Heute, den 28.8.2018, gibt es bei der Sächsischen Zeitung (SZ) und Ihren Regionalausgaben etwas besonderes. Denn auf nahezu jeder Seite findet man einen Hinweis auf die Fortsetzung des Artikels mit digitalen Inhalten. Virtuelle Realitäten (VR) und erweiterte Realitäten (engl.: augmented reality – AR) sind heute die Stars der Ausgabe.

SZ Online Das Lausitzer Seenland in 360 Grad

Was hat das aber jetzt mit art2viz zu tun?

Na, zum einen sind wir seit über 11 Jahren Spezialisten für VR Inhalte und zum anderen füllt die SZ eine Seite zu den virtuellen Rundgängen durch das Lausitzer Seenland – ein art2viz Projekt.

Wer die heutige Ausgabe der Sächsischen Zeitung gerade eben nicht vorliegen hat oder gar nicht beziehen kann, der kann sich den Artikel auch online durchlesen und natürlich auch den Rundgang machen.

https://www.sz-online.de/nachrichten/das-lausitzer-seenland-in-360-grad-4002676.html