Immer wieder begegnen uns fotobegeisterte Menschen, die sich eine tolle Kamera gekauft haben aber bisher nicht in die Tiefen der Möglichkeiten eingestiegen sind. Oder eigentlich gar nicht mehr wissen, wozu der eine oder andere Knopf da ist und deshalb immer nur im Vollautomatik-Modus fotografieren. Die ganzen Informationen des Verkäufers hat man schon vergessen. Dennoch möchte man gern genau solche Fotos machen, wie sie in der Werbung zu sehen sind.

Und genau für diese Menschen ist dieses Workshop-Konzept gedacht.

 

Denn wir ermöglichen einen exklusiven Einzelworkshop. In ca. 3 Stunden fotografieren wir mit dem Equipment, welche der Workshopteilnehmer zur Verfügung hat. Was wir fotografieren, wo wir fotografieren entscheidet der Kursteilnehmer. Den Termin finden wir ebenfalls individuell.

Magst Du es Fotos in Restaurants von Speisen, Dekor oder ähnlichen zu machen, dann treffen wir uns gern in einem Dresdner Restaurant Deiner Wahl. Liebst Du es hingegen Landschaften oder Flora und Fauna zu fotografieren, dann lass uns gern für einen Fotowalk im Dresdner Umland treffen. Architekturfotos, Produktbilder, Portraits … Egal was Dich fotografisch interessiert, ich stelle mich ganz und gar auf Dich und Dein Fotoequipment ein.

 

Der Anfang jedes Erfolges ist (theoretisches) Wissen. Das wird auch bei dem Workshop der Startpunkt sein. Denn es ist wichtig, dass man die Werkzeuge kennt, mit welchem man später auch „arbeiten“ möchte. So werden Themen wie Belichtungszeit, ISO, Blende und Schärfentiefe, Bildgestaltung, Bildkomposition und vieles mehr besprochen und auf die jeweiligen Möglichkeiten des Equipments angewendet. Je nach Bedarf werden wir auch auf die Grundlagen der Kameratechnik und deren speziellen Einsatzmöglichkeiten eingehen.

Ziel des Workshops ist es, dass am Ende jeder Teilnehmer das Maximum aus seiner Kamera herausholen kann und die Fotos erstellen kann, die er/sie schon immer wollte.

 

Noch ein paar Hinweise:

  • Der Workshop ist als Einzeltraining konzipiert. Wenn man aber jemanden aus der Familie oder Freundeskreis mitbringen möchte, dann ist dies selbstverständlich möglich. In diesem Fall teilt sich die Aufmerksamkeit des art2viz Fotografen auf alle Anwesenden auf.
  • Falls dieser Workshop ein Geschenk sein soll, dann erstellen wir gern einen digitalen Gutschein.

 

Und das ist jetzt schon versprochen: Der Workshop wird spannend, unterhaltsam, fundiert und vor allem verständlich!

 

Interessiert?

Dann willst Du sicher wissen, welche Kosten auf Dich zukommen. Der individuelle Fotokurs kostet 200,00 Euro zzgl. MwSt. Für alle schnellen Anmeldungen bis zum 30.11.2018 gibt es den Kurs für nur 150 Euro zzgl. MwSt. Darin enthalten sind neben dem dreistündigen Kurs auch die Anfahrt innerhalb von Dresden sowie eine Cheatcard, welche die Wirkung von Blende, Belichtungszeit und ISO extrem einfach erklärt. Bitte beachte, dass allerdings alle Termine für 2018 schon ausgebucht sind. Die nächstmöglichen Termine sind Anfang Januar 2019. Du kannst den Kurs aber jederzeit buchen und einen möglichen Termin vereinbaren.

Für einen ersten Kontakt sende mir bitte ein Email an office@art2viz.com und Du erhälst Informationen zum weiteren Ablauf. Bis dahin ist noch alles unverbindlich und Du kannst jeder Zeit von Deinem Kurswunsch wieder Abstand nehmen. Falls dieser Kurs als Gutschein verschenkt werden soll, dann sende mir bitte gleich noch den Namen des/der Beschenkten.